Posts

Empfohlener Beitrag

Ein schauderhafter Kameradenmord & Schwäbische Gauner- Manfred Teufel [Rezensionsexemplar]

Bild
Einen wunderschönen Start in die Woche wünsche ich Euch:  Coverrechte liegen beim Autoren und dem Verlag Coverrechte liegen beim Autoren und dem Verlag   Kriminalität hat die Menschen schon immer fasziniert. Daher umso erstaunlicher, dass sich vergleichsweise spät eine Wissenschaft der Kriminologie entwickelt hat. Und zu den Anfängen geht Manfred Teufel mit seinem Buch „Ein schauderhafter Kameradenmord“ zurück. Zunächst bringt er dem Leser die wichtigsten Grundlagen dieser Wissenschaft näher und beschreibt dann ausführlich einen wirklichen Kriminalfall aus dem 19. Jahrhundert. Dabei geht es um den Mord an einem italienischen Wanderarbeiter auf dem Witthoh, einer Anhöhe bei Tuttlingen im Jahre 1862, der auch heute noch im Kollektivgedächtnis der Region verankert ist. Hierzu hat er akribisch entsprechende Zeitungsberichte aus der Zeit im Original zusammengetragen, anhand deren man sehr gut nachvollziehen kann, wie der Prozess im Detail ablief und letztendlich zu einem Urteil

Der Mut der Frauen ~ Ellin Carsta [Kindle Unlimited]

Bild
 Ein weiteres Buch, das ich im März beendet habe, ist dieses wunderbare Buch Coverrechte liegen bei der Autorin und dem Verlag Glück und Unglück liegen nahe beisammen. Der neue historische Roman von SPIEGEL-Bestsellerautorin Ellin Carsta. Bernried am Starnberger See, 1938: Elisabeth Lehmann ist voller Angst, dabei könnte ihr Glück so groß sein. Sie erwartet erneut ein Kind. Doch was passiert, wenn sie wieder kein gesundes Kind zur Welt bringt und jemand hiervon erfährt? Schließlich weiß sie, was mit ihrer Haushälterin Inge geschehen ist … Wilhelmine von Falkenbach ist derweil verzweifelt auf der Suche nach ihrer großen Liebe – Martin, der für seinen Widerstand verhaftet wurde. Halten ihr Vater oder ihr Bruder Informationen zurück? Die Fabriken der Familien Lehmann und von Falkenbach laufen im Hochbetrieb, doch mehrere politische Verantwortliche glauben, dass die Waffenproduktion weiter vorangetrieben werden sollte. Und auch in den Familien werden die Gräben größer. Kann Pa

Enola Holmes und der Fall des verschwundenen Lords~ Nancy Springer [Selbstgekauft]

Bild
 Ein weiteres Buch aus dem Buch ist dieses hier:  Coverrechte liegen bei der Autorin und dem Verlag Das Buch zum Netflix-Film mit Millie Bobby Brown, Henry Cavill und Helena Bonham Carter Anders als ihre berühmten älteren Brüder Sherlock und Mycroft führt Enola Holmes ein freies aber abgeschiedenes Leben auf dem Land – bis eines Tages ihre Mutter verschwindet und ihr neben versteckten Banknoten auch einige verschlüsselte Hinweise hinterlässt. Heimlich macht sich Enola auf den Weg ins düstere viktorianische London, um ihre Mutter zu suchen. Doch dort wird sie in die Entführung eines jungen Lords verwickelt und muss in zwielichtigen Gegenden vor mörderischen Gaunern fliehen – immer auf der Hut vor ihren scharfsinnigen Brüdern, die sie zur Erziehung in ein Internat stecken wollen. Wird sie es zwischen all dem Chaos schaffen, die Hinweise zu entschlüsseln und gleichzeitig dem Internat zu entkommen? Der erste Band einer rasant spannenden Buch-Serie über die sympathische kleine S

Psychopathinnen~ Lydia Benecke [Selbstgekauft]

Bild
   Ein wunderschönen Start in das Wochenende wünsche ich Euch,  Heute geht es endlich weiter mit den ausstehenden Rezensionen.  Coverrechte liegen bei der Autorin und dem Verlag Frauen gelten immer noch als wehrlos, sie leiden, dulden, verzeihen. Doch wenn die Psychopathie in ihrer Seele sich Bahn bricht, töten sie ebenso grausam wie Männer - und häufig eiskalt geplant. Lydia Benecke analysiert Fallgeschichten von Täterinnen vor dem Hintergrund neuester Forschungsergebnisse und zeigt, wie skrupellos Psychopathinnen sich Rollenklischees zunutze machen. So kommt es, dass Mörderinnen länger unentdeckt bleiben und Serientäterinnen jahrelang ihr Unwesen treiben können. Denn Frauen sind nicht nur raffinierter. Sie sind auch gewalttätiger, als man denkt.  Dieses Buch ist das 1. Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe und für mich ist es definitiv ein Highlight. Ich finde die Videos, in denen Frau Benecke als Gast ihr Wissen teilt, äußerst spannend, weil sie das auf eine Art

Misshandelt: Sie nannten mich Püppi~ Marie A. Böhm [Rezensionsexemplar]

Bild
 Einen wunderschönen Mittwoch wünsche ich Euch,  da es mich nun auch mit Corona erwischt hat und ich daher mehr als genug Zeit habe, werde ich nun alle ausstehenden Rezensionen nachholen. Fangen wir doch mit diesem Werk an:  Coverrechte liegen bei der Autorin Ost-Berlin, Fünfzigerjahre: Uschi ist erst fünf Jahre alt, doch sie weiß längst, dass ihre Mutter eine Hure ist. Eines Tages besucht sie der Foto-Onkel, aber der will nicht die Mama, er will Uschis Körper, ihre Unschuld, ihre Kindlichkeit. Aus Uschi wird Püppi - ein hart arbeitendes Modell für Kinderpornografie. Später kommen noch Mamas Freund und Uschis Halbschwester in die Familie. Und als die Eltern "Die Puppenstube" gründen, erfahren die beiden kleinen Mädchen, dass sich bereits erlebtes Grauen offenbar beliebig steigern lässt ... MEINE MEINUNG:  Zunächst möchte ich der Autorin meinen Respekt aussprechen. Es ist schon schwer in "normalen" Zeiten ein so erschütterndes Buch zu schreiben, die entsetzlic

Der Königswächter~ Jordis Lank [Selbstgekauft]

Bild
 Ein weiteres Buch, das ich im März bisher gelesen habe, ist dieses Schätzchen hier  Coverrechte liegen bei der Autorin und dem Verlag Eine Begegnung, die dein Leben verändert »Ihr seid mein engster Vertrauter. Worum ich Euch bitte, darf niemand erfahren.« Kjar ist Leibwächter der Königin. Sie befiehlt ihm, einen Jungen namens Jorin in ihre Festung zu holen. Kjar tritt die weite Reise nur widerwillig an: Mit Kindern kann er nichts anfangen. Warum nur hat die Königin ihm befohlen, Jorin zu ihr zu bringen? Und wieso hängt ein Königswächter am Galgen, als Kjar aus der Festung reitet? Eine Geschichte über wahre Freundschaft, das Wagnis zu Vertrauen und Begegnungen, die alles verändern. MEINE MEINUNG:  Ich durfte von der lieben Autorin schon die Raukland- Trilogie lesen ( rauklands-sohn-jordis-lank ), daher habe ich mich sehr über die Nachricht gefreut, dass nun ein neues Buch von ihr erschienen ist. Und auch hier muss ich sagen, dass es sich absolut lohnt, das Buch bei der Autorin dir

Viral. Blutrausch~ Mark Benecke [Rezensionsexemplar]

Bild
 Meine Lieben,  ich hoffe bei Euch scheint die Sonne auch so schön. Heute möchte ich meine Rezension teilen, zu dem Buch, das ich im Rahmen einer Leserunde lesen durfte Coverrechte liegen beim Autoren und dem Verlag Wahrheit oder Verschwörungsmärchen: Welche Gefahren lauern in unserer vernetzten Welt? Eine Mordserie erschüttert eine deutsche Großstadt. Leichen von jungen Frauen tauchen an unterschiedlichen Fundorten auf. Der Gerichtsmediziner macht eine grausige Feststellung: Den Frauen wurden mit chirurgischer Genauigkeit große Mengen Blut abgenommen. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Wer steckt hinter den Schneewittchen-Morden? Hauptkommissarin Christine Peterson fordert die Unterstützung der Privatermittler Janina Funke und Bastian Becker an. Doch die Spurensuche erweist sich als schleppend. Je länger die Mordermittlungen andauern, desto mehr Verschwörungsmärchen verbreiten sich im Netz. Nach und nach entwickeln sie sich zu einer ganz eigenen, echten Bedrohung. - Wer ist